Der Philips HeartStart FRx Defibrillator - Ein AED mit früher Schockabgabe

Philips Heartstart FRx - Produkthighlights

Bewährte therapie beim Philips Heartstart FRX

Die SMART-Biphasic-Technologie hat sich beim HeartStart FRx bewährt: 

Frühdefibrillation unterstützt durch schnelle Schockabgabe

Der Philips HeartStart FRx benötigt nach Anlage der Elektrodenpads nicht länger als 8 Sekunden, um einen Schock bereitzustellen. 

Betroffene profitieren von der schnellen Schockzeit, denn die Herzdruckmassage kann nach kurzer Unterbrechung fortgesetzt werden. Zudem unterstützt eine schnelle Defibrillation in den ersten Minuten die Effektivität der Behandlung. 

handlich, Hohe Zuverlässigkeit und robuste Qualität

Der HeartStart FRx hat eine Herstellergarantie von acht Jahren.

Mit einem Gewicht von 1,6 kg und den Maßen 6 cm x 18 cm x 22 cm, ist er kompakt und einfach zu handhaben. So nimmt er wenig Platz weg und ist in der Notfallsituation sofort zur Stelle.

Durch die Schutzklasse IP55 ist er zudem solide vor grobem Staub und Spritzwasser geschützt. Sowohl gegen Strahlwasser, Lasten von circa 220 kg und einem Sturz von einem Meter Höhe auf Betonstein ist er gerüstet. 

Übersichtliche bedienelemente des Philips HeartStart FRx

1. Da der Philips FRx für ungeübte Ersthelfer konzipiert wurde, verfügt dieser über klar verständliche Sprachanweisungen. So können ungeübte Ersthelfer das Gerät optimal bedienen und dem Notfallpatienten bestmöglich helfen.

2. Auditive Signale lenken im entsprechenden Moment die Aufmerksamkeit der Ersthelfer auf die verschiedenen Teile des Geräts, um noch mehr Klarheit zu schaffen.

3. Die langlebige Batterie des Philip FRx ist speziell für den Notfall entwickelt worden und ist deshalb klein, leicht und robust. Der Philip FRx informiert über ein hörbares sowie sichtbares Signal, wenn die Batterie ersetzt werden muss.

Einfache Anwendung des Philips Heartstart FRX bei Kindern

Mit einem Kinderschlüssel (nicht im Standard-Lieferumfang enthalten) kann der FRx einfach für die Anwendung bei Kindern vorbereitet werden. Wird der Kinderschlüssel in den FRx gesteckt, ist für den FRx AED klar, dass die Anwendung bei einem Kind erfolgen soll. 

Nun erhalten Sie vom FRX Defibrillator für die Reanimation von Kindern angepasste Anweisungen. Die Sprachansage teilt Ihnen mit, dass die Elektrodenpads auf Brust und Rücken des Kindes anzulegen sind. Zudem visualisieren die Pads-Symbole durch Blinken, wo diese zu platzieren sind. 

Auch die Hinweise zur Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) sind kindgerecht. 

Die Defibrillationsenergie reduziert sich entsprechend den Richtlinien zur Wiederbelebung auf ein für Kinder geeignetes Niveau. Als Kinder gelten Personen unter 8 Jahren und einem Gewicht bis 25 kg.

Mit dem Kinderschlüssel können Sie Kinder zuverlässig mit dem FRx AED behandeln.  

Philips Heartstart FRx Produktinformation (pdf download)

Sie wollen alle Daten zum Philips HeartStart FRx noch einmal übersichtlich zusammengefasst herunterladen? 

Dafür haben wir ein PDF erstellt, in der Sie alle nützlichen Informationen finden.

Jetzt Beraten lassen

Senden Sie uns eine Nachricht

Wir informieren Sie gerne!